News


Liebe Trailrunner, Bergläufer, Bergwanderer und Koasamarsch-Freunde –
die ONLINE-Anmeldung startet am 01.12.2017!!!
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme ! 



Absolute Top-NEWS

WSV Delegation besucht ÖM im Trail-Marathon 2017

Eine kleine WSV Delegation besuchte die diesjährige ÖM im Trail-Marathon in Stanz im Mürztal und holte sich bereits im Vorfeld von Helmut Schmuck, ÖLV , wichtige Info’s für die ÖM 2018 in Ebbs.

Auch die äußerst widrigen Wetterbedingungen stellten für die über 270 Trailrunner kein Problem dar.  Bei den Herren siegte mit 3:52:06 Robert Gruber – Kolland-Top Sport Gaal vor Lukas Gärtner und Stefan Schriebl. Bei den Damen siegte Sandra Kobelmüller – Salomon Running Team – mit 4:33:22 vor Claudia Rosegger und Sarah Riffel.

 

Robert Gruber – Kolland Topsport Gaal und Thomas Bosnjak – SV-Gallneukirchen

                                             Zieleinlauf

 Lukas Gärtner – Robert Gruber – Stefan Schriebl                                                     

Ergebnisliste Herren Langdistanz –> hier klicken

Ergebnisliste Damen Langdistanz –> hier klicken                                

 

 

___________________________________________________________________________________

KOASAMARSCH GOES ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFT 2018
Am Sonntag, den 17. Juni 2018 finden die österreichischen Meisterschaften 2018 im Trail-Marathon beim Ebbser Koasamarsch statt!
Diesen Tag solltest du dir gleich in deinem Terminkalender vormerken.
#ÖMimTrailMarathon2018#17juni2018#NextStopÖM

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Himmel, Wolken, im Freien und Natur

 



Der Countdown zum 48. Ebbser Koasamarsch am 18. Juni 2017 läuft – die letzten Schneereste schmelzen im Kaisergebirge – Zeit zu Laufen oder etwas gemütlicher: -> zu Wandern!

Die permanente Beschilderung –

Tirols erstes Trailrunning-Leitsystem – ist fertiggestellt.

Anhand der Tafeln lassen sich die 3 Trailrunning-Strecken sowie die 4 Wanderstrecken ohne Schwierigkeiten erkunden und trainieren.

Hochtechnologisch und gleichzeitig nachhaltig – so lauten die Eckpunkte der neuen Beschilderung des Ebbser Koasamarsches 2017. In Kooperation mit der Tiroler Landesregierung und der Tirol Werbung wurde ein detailliertes Beschilderungssystem entwickelt, das sich nicht nur durch seine moderne Vermessungstechnologie auszeichnet, sondern auch vorbildhaft Rücksicht auf das empfindliche Ökosystem des Kaisertales nimmt.

Grundlage für die intelligente Vermessung der Strecken bilden Usability- und Eyetracking-Studien. Hierbei wird mit Hilfe von hoch empfindlichen Infrarot-Vermessungsbrillen entlang der Strecke ermittelt, welche Objekte den Trailrunnern, Läufern und Wanderern besonders ins Auge fallen und welche Anhaltspunkte gerne übersehen werden. Die dadurch errechneten Informationen werden mit GIS-Daten (intelligente GPS-Nutzung) gekoppelt. Somit entsteht eine detailgetreue Streckensimulation. Anhand dieser vernetzten Daten werden gezielt an strategisch günstigen Punkten Beschilderungen angebracht, die den Teilnehmern das Navigieren erleichtert.

Dank der innovativen Beschilderung werden nicht nur die Sicherheitsmaßnahmen für die Teilnehmer erhöht, sondern auch die gesamte Laufinfrastruktur verbessert. Das qualitativ hochwertige Laufwegenetz leistet ebenso einen positiven Beitrag für die Vermarktungsmaßnahmen.

Lauf- bzw. Wanderschuhe anziehen und los geht´s, wobei zusätzlich auch auf das erforderliche Bergequipment hingewiesen werden muß!!! 🙂

 



Great News – die permanente Beschilderung ist in vollem Gange!!! Noch ca. eine Woche, und die 3 Trailrun-Strecken sind durchgehend permanent beschildert. Somit kann man auf GPS oder Kartenmaterial verzichten und einfach loslegen …. 🙂

Permanente Beschilderung



Mit dem ersten Auftauchen der Schneeglöckchen und Krokusse kommt auch unser neuer Trailer in Umlauf.

WE PROUDLY PRESENT

Der Trailer zum 48. Ebbser Koasamarsch 2017:



 

WICHTIG +++ WICHTIG +++ WICHTIG +++ WICHTIG +++WICHTIG +++ WICHTIG

Der Koasamarsch ist Veranstalter zur Austragung zweier Läufe des ATRA Trail Cups, diese sind:

  1. KOASA-Marathon                   -> Marathon Trail Cup 2017
  2. KOASA-Halbmarathon            -> Speed Trail Cup 2017

Es gelten daher für den KOASA-Marathon folgende Richtlinien:

Es ist eine Sicherheitsausrüstung mitzuführen. Die Vollständigkeit der Ausrüstung wird beim Zugang in den Startbereich stichprobenartig überprüft. Die Pflichtausrüstung besteht aus:

  • Erste Hilfe Set
  • Pfeife
  • Handy mit eingeschaltetem Klingelton
  • Ausweis
  • Überlebensdecke
  • Insgesamt 1,0 lt. Trinkflüssigkeit

Wertung des Marathontrailcups bzw. Speedtrailcups:

Um in die Wertungen der Cups zu gelangen benötigt jeder Teilnehmer vier Bewerbe. Nach Absolvierung des Koasamarsches  ist eine Meldung  über E-Mail: cup@trailrunning-verband.at mit dem erreichten Gesamtrang und der Endzeit bis spätestens 14 Tage nach dem Wettkampf ausreichend.

Alle weiteren Informationen zum ATRA Cup findest du in folgendem Link: https://media.wix.com/ugd/afb1d3_7037c9ee52ad484f8f9f4b91a47b9962.pdf



 

Feiertage und eine üblicherweise „ruhigere Zeit“ sind vorüber, es ist wieder an der Zeit, ordentlich „Gas zu geben“ …
Daher wollen wir – das Team Koasamarsch – auf die Preisstaffelung bei der Anmeldung zu den Trailrun-Strecken hinweisen.

Also rasch anmelden und den sehr günstigen Betrag von € 35,– bis 31.01.2017 (beinhaltet Starter- und Finisherpaket incl. hochwertigem Laufshirt) nutzen!!!

Onlineanmeldung über unsere Website www.koasamarsch.at oder per email unter koasamarschebbs@aon.at bzw. unter der Telnr. +43 664 5105513 oder +43 676 885084817.

Das Team Koasamarsch freut sich auf dich!



Run and have fun.

Dieses Motto trifft beim 48. Ebbser Koasamarsch am 18. Juni 2017 zu.

3 Trailrunning-Distanzen und 4 Wanderstrecken sind die Voraussetzung für einen unvergesslichen Tag im Kaisergebirge und Kaisertal. Richtig – DAS Kaisertal, nicht umsonst Sieger bei Österreichs ORF-Sendung „9 Plätze, 9 Schätze“.

2017 ist der Koasamarsch erstmals Mitglied der ATRA (Austria Trail Running Association) und der KOASA-Marathon zählt zum Österreichischen Marathon Trail Cup sowie die Bewerbe KOASA-Classic-Run und KOASA-Halbmarathon zum Österreichischen Speed Trail Cup.

Ein BESONDERES ANGEBOT wollen wir Gruppen und Vereine ermöglichen:

Bei Anmeldung von sechs Teilnehmern ist die siebte gemeldete Person GRATIS!!!
(Online-Gruppenanmeldung: aus technischen sowie organisatorischen Gründen ist die siebte Person bei Online-Anmeldung vorerst zu zahlen. Der Betrag wird aber am Veranstaltungstag refundiert!)

 



Traumhaftes Spätherbstwetter und beste Stimmung bei den Filmaufnahmen für den KOASAMARSCH-Werbetrailer.  Herzlichen Dank allen Teilnehmern.

dsc_2724 dsc_2705 dsc_2668 dsc_2617 dsc_27491 2016-11-26-12-24-21

 



47. Int. KOASA-MARSCH 2016 ein voller Erfolg

Endergebnisliste hier klicken –>                                   logo

_MG_6344

Siegerinnen – KOASAMARATHON – Damen v.l. Carmen Sevignani – Kordula Stöckl – Kristina Held



Die Streckenmarkierung ist bereits voll im Gang. Unermüdlich sind unsere fleißigen Helfer dabei, die Routen bestens zu kennzeichnen und auszuschildern. Dafür ein großes DANKE!!!

Hier einige Fotos zum Einstimmen.

 

Koasamarsch 003a Koasamarsch 004a Koasamarsch 005a Koasamarsch 006 Koasamarsch 007a Koasamarsch 008a Koasamarsch 009a Koasamarsch 011a Koasamarsch 012a Koasamarsch 013 Koasamarsch 015